LESLIES´S MÜMMELBANDE

Ich bin Mitglied im MCB

Halo ihr Alle,

wie meine Mama schon geschriben hatt bin ich seer traurik weil ich gnaz viele Meerschweine verloren hab!

Am schlimsden is es das ich Maneter verloren habe. Ich habe ihn seer liep gehabt und war gans arg stolz auf ihn.

Er ist an meinem Geburstag gestorben und das wahr wirglich seer schlim für mich.

so ein tolles Meeri gibd es nie wider ! unt mid ihm hat meine echte Zucht angefangen!

Mama und ich wolen aber weiter machen und ich habe auch ein paar neue Meeschweine bekomen und wolte nochmal der Sina und der Melli danke sagen

dass ich die tollen Meeris bekommen habe unt das ich ganz arg auf sie aufpasen werde.

Eure Leslie

NACHTRAG:  AUF WIEDER SEHEN UNSER DIGGER!!! DU WARST EIN SOOOO TOLLER UND LIEBER KERL UND DU HAST SOVIELE VON LESLIES TRÄNEN GETROCKNET! KOMM GUT DRÜBEN AN UND IRGENDWANN SEHEN WIR UNS WIEDER!

Einen kleinen Lichtblick gab es für Leslie dann doch noch, denn Ihr Maneater hatte sich vor seinem Schicksal noch verewigt und so wurden insgesamt 8 kleine Maneater-Nachkommen von 2 Muttis in den letzten Tagen geboren.


Auch die anderen Meerschweinchen, die es bei Leslie nicht geschafft haben bekommen hier einen kleinen Ehrenplatz.

Auch diese Mausis fehlen Leslie sehr und oft sucht sie in Ihrer Gruppe noch nach dem ein oder anderen Tier, bis ihr wieder einfällt, dass die Mausis in den Himmel gehen mussten!

Besonders schwer war es für Hermine, die 4 Tage vor dem Unglück ihre 4 Babys zur Welt brachte und die 4 dann plötzlich ohne Mama waren, und durch die Muttermilch wohl ebenfalls Gift abbekommen hatten. 3 haben wir mit ach und krach und in einem 14 tägigen Kampf durchbekommen, Die kleine Pimpfi ist leider ihrer Mama gefolgt. Ein ganz großes Dankeschön müssen wir auch unserer Rentnerin Peaches aussprechen, die die 4 Waisen mit einer stoischen Ruhe und unwahrscheinlich liebevoll versorgt und jede Nacht gewärmt hat! Toll gemacht mein Mädchen! Die 3 verbliebenen haben  trotz der langen Zeit noch immer Defizite durch die Handaufzucht und die Erkrankung, aber wir sind guter Dinge, dass sich das noch geben wird!

Machs gut Hermine, machs gut Solei, machs gut Kwibbelchen, machs gut Pimpfi, kommt gut im Himmel an!

Peaches, die sehr liebevoll die 4 ( 3 ) Waisenkinder umsorgt hat.

Großes Glück und 400 Schutzengel hatte Leslie´s Kastrat Rainman, er hat in einem 10 tägigen Kampf als einziges bestroffenes Tier überlebt! Es geht ihm wieder gut und er kümmert sich nun wieder um Leslies verbliebene und auch Neue Mädels.


Mein MANEATER hat am 07.04.18 in Meitingen eine Goldmedaille gewonnen, ohhh mann, ich bin soooo stolz!!!

Es war ein toller Tag und ich habe eine Menge neues gelernt, auch meine anderen Meerlis haben es ganz toll gemacht, Knöpfchen hat in Ihrer Klasse den 3. Platz belegt, Kwibbelchen hats auch super gemacht, aber er muss einfach noch ein bissle wachsen und meine Naseweiss muss ich leider aus der Zucht nehmen, aber auch das ist mir wichtig zu wissen und darum gehe ich immer wieder gerne auf die Ausstellungen, da lerne ich genau worauf ich bei meinen Meerlis und beim züchten achten muss.

Meine KNÖPFCHEN hat am 07.04.18 in Meitingen eine Bronzemedaille gewonnen, ich bin sehr stolz auf mein Mädchen!


Mädels

ROXY von Tinas-Meeris

INGA von LESLIE´s MÜMMELBANDE

KNÖPFCHEN von LESLIE´s MÜMMELBANDE

MARRY POPPINS von SNOWHILL

QUENTCHEN von LESLIE`S MÜMMELBANDE

SLIVKY SHOW v.d. Griesheimer Fellnasen

WINNY v.d. Griesheimer Fellnasen

UMPALUMPA v.d. Griesheimer Fellnasen

Jungs

OKIDOKI v. LESLIE´s MÜMMELBANDE

SPOTLIGHT v.d. ´Griesheimer Fellnasen

QUICKSILVER von LESLIE`S MÜMMELBANDE

ROLLING STONE von LESLIE`S MÜMMEBANDE

QUARRYAM von LESLIE`S MÜMMELBANDE